Wer sind wir? Wie arbeiten wir?

Ich bin edition texthandwerk, Schreibcoaching, Autorencoaching, Schreibprozess, Autor werden Selfpublishing, Schreibblockade, Verlag PulheimMaria Al-Mana, Magister Artium der Germanistik, Geschichte und Philosophie sowie  Betreiberin der edition texthandwerk. Meine Angebote als Texthandwerkerin finden Sie hier. Wenn Sie wissen wollen, ob ich wirklich all die umfangreichen, langjährigen Kenntnisse habe, die ich Ihnen anbiete, empfehle ich Ihnen, das „über mich“ der Texthandwerkerin zu lesen. Ja: Ich habe jahrzehntelange Erfahrung als Lektorin, Redakteurin, Autorin, PR-Fachfrau und freie Journalistin – all das jeweils für Printprodukte wie für Online-Medien.

Der Schwerpunkt der Bücher, die in der edition texthandwerk erscheinen, liegt auf Ratgebern, Sachbüchern, Erzähltem und/oder Biografischem. Gern von Selfpublisherinnen und Selfpublishern, doch auch Autorinnen und Autoren „klassischer Verlage“ kaufen unsere Dienstleistungen.

Für manche Angebote kooperieren wir mit anderen Profi-Dienstleistern, beispielsweise bei der Cover-Gestaltung mit dem Büro für Design & Text. Wahlweise kommen – etwa für Presse-Arbeit – Experten aus einem großen Netzwerk dazu. Wir alle bekommen einen vorher exakt vereinbarten Betrag für das, was wir leisten. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist völlig transparent – kostenloses Beratungsgespräch im Vorfeld inklusive. Da gibt es keine versteckten Kosten! Sie allein bestimmen, was Sie ausgeben wollen.

Starke Partner

Die edition texthandwerk wäre unmöglich ohne starke Partner. Der unserer Meinung nach beste Anbieter für Selfpublishing-Dienstleistungen ist derzeit tredition. Das ist unser wichtigster Kooperationspartner: genauso unabhängig wie wir, wird dort alles angeboten, was ein Buch braucht, um erfolgreich und schnell produziert zu werden, flächendeckend und bestens vermarktet in den Handel und die Hände von Leserinnen und Lesern zu gelangen. Nicht nur in den deutschen Buchhandel, sondern weit darüber hinaus. Bücher von tredition sind immer wieder auf den Bestsellerlisten von amazon und in anderen Onlineshops großer wie kleiner Buchanbieter zu finden – und können selbstverständlich dort überall auch gekauft werden.

Unabhängigkeit

Wir gehören zu keiner Medienkette, arbeiten auf eigene Rechnung und nur in direkter Verantwortung unseren Kund/innen gegenüber. Das passt, liegt doch ein wichtiges Plus von Selfpublishing vor allem in der Unabhängigkeit der Autorinnen und Autoren!

tredition ist unser Publishing-Partner. Da lassen wir drucken, da wird abgerechnet und über Grossisten ausgeliefert. Ja: An jedem verkauften Buch verdient tredition mit. Das ist fair. Denn dafür bekommen Sie viele kostenlose (Marketing-)Leistungen.

Ganz unabhängig sind Sie auch in puncto Preisgestaltung: Wie viel Sie pro verkauftem Buch verdienen, bestimmen einzig und allein Sie – über die Festlegung des Ladenpreises. Mit dem Kalkulator können Sie sich Ihr Honorar schon mal ausrechnen.

Transparenz

Sowohl uns wie auch tredition ist Transparenz wichtig. Aus dem simplen Grund, weil wir davon überzeugt sind, dass wir gut sind. Wir müssen nichts verstecken und legen unsere Kosten und Dienstleistungen bewusst offen. Darum sind Sie bei uns auch absolut sicher vor unliebsamen Überraschungen aller Art….

Aus einer Hand

Wenn wir Handelspartner werden, bin ich Ihre Ansprechpartnerin Nummer eins. Und jederzeit für Sie da. Ich kann alles für Sie organisieren und/oder leisten, was Sie für den Erfolg Ihres Buchprojekts brauchen. Auch darum sind die Dienstleistungen der edition texthandwerk so transparent, weil es uns wichtig ist, aus voller Überzeugung für Sie und Ihre Buchproduktion(en) zu arbeiten: von Mensch zu Mensch, kein bisschen „automatisiert“, ganz individuell, wirklich nur für Sie!

Das gilt natürlich erst recht für mein Coaching-Angebot: Schreiben kann einsam und schwierig werden, unerwartete Hürden oder Blockaden tauchen plötzlich auf, gefährden gar Ihr Buchprojekt. Ich bin sowohl als Systemischer Coach wie als Schreib- und Autorencoach zertifiziert – und kann Ihnen helfen. Egal, wo Sie leben und arbeiten. Denn das geht auch per Telefon, online, oder bei mir vor Ort, in Pulheim – zwischen Köln und Düsseldorf.

Prinzip Baukasten

Bei uns wird niemand bevormundet: Sie kaufen exakt das dazu, was Sie als Selfpublisher an zusätzlichen Leistungen brauchen. Sie haben die Wahl! Die ganze Palette unserer Angebote finden Sie hier. Ganz egal, was Sie wählen: Immer gibt es eine Menge kostenloser Leistungen einfach dazu.

Volle Flexibilität

Mal angenommen, Sie haben Ihren Buchtitel mit uns publiziert – und dann flattert Ihnen das Angebot eines „klassischen Verlags“ auf den Tisch: Man würde dort eben diesen Titel gern verlegen. In vielen Verlagen hätten Sie jetzt ein Problem: lange Vertragslaufzeiten oder noch schlimmer: der Verlag beansprucht das Verwertungsrecht für Ihren Titel exklusiv. Nicht mit uns! Einzig die ISBN-Nummer muss geändert werden, ansonsten dürfen Sie das gleiche Buch auch bei anderen Anbietern veröffentlichen. So bleiben Sie flexibel – für alle weiteren Erfolge, die da kommen mögen!

Tipp

Mehr über meine Arbeitsweise erfahren Sie im Interview mit tredition hier.